:::: MENU ::::

Dante Alighieri Villach

Dante Alighieri Villach, bringt ein Stück Italien nach Kärnten!

Posts Tagged / Vortrag

  • Feb 28 / 2019
  • Kommentare deaktiviert für Vortrag „L’elisir d’amore“, von Frau Dr. Gerda Fröhlich

Vortrag „L’elisir d’amore“, von Frau Dr. Gerda Fröhlich

Einführungsvortrag zur Opernfahrt nach Triest am 17.03.

Frau Dr. Gerda Fröhlich hat freundlicher Weise wieder zugesagt, uns die Oper „L‘elisir d‘amore“ mit Musikbeispielen näher zu bringen. Viele Mitglieder und Freunde der Oper kennen Frau Dr. Fröhlich bereits von den letzten Einführungsvorträgen. Ihre Vorträge sind so interessant und lebendig gestaltet, dass wir uns bereits jetzt auf diesen Abend freuen.

Ort: Hotel Post, Villach Uhrzeit: 18:30 Uhr

Eintritt frei. Spenden erbeten.

  • Nov 29 / 2018
  • Kommentare deaktiviert für Das Schlagerfestival von Sanremo

Das Schlagerfestival von Sanremo

Die Hotels und Restaurants von Sanremo, einst beliebtes Tourismusziel für die gehobenen Schichten, standen in der frühen 50ern leer und die Staatswirtschaft litt unter den Folgen des zweiten Weltkrieges. Deshalb entschloss sich die kleine Gemeinde an der Riviera, mit einem Musikwettbewerb Besucher anzuziehen. Wenige Jahre später war das „Festival di Sanremo „ über die italienischen Grenzen hinaus bekannt und ist heute der bedeutendste Wettbewerb für italienische Popmusik.

Stefania Squadrito erzählt uns die Geschichte des Festivals, seiner Teilnehmer und seiner Skandale, begleitet von unserem „presidente“ Dr. Günther Clementschitsch an der Gitarre und gesanglichen Kostproben.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

  • Mrz 20 / 2018
  • Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung und Vortrag „La Canzone napoletana“

Jahreshauptversammlung und Vortrag „La Canzone napoletana“

Hotel Post, Orangerie (EG)

Jahreshauptversammlung
Tagesordnung:
1) Begrüßung durch den Präsidenten
2) Feststellung der Beschlussfähigkeit
3) Tätigkeitsbericht für die Vereinsjahre 2016-2017
4) Bericht der Kassiererin für die Jahre 2016-2017
5) Bericht der Rechnungsprüferin
6) Entlastung des Vorstandes
7) Neuwahl des Vorstandes
8) Vorschau auf die Tätigkeit 2018/19
9) Allfälliges
Allfällige Anträge von Mitgliedern bitten wir schriftlich bis 16. März an den Vorstand der
Dante Alighieri Gesellschaft per Post oderper E-Mail zu richten.

Vortrag: La Canzone napoletana, von Univ.-Prof. i.R. Dr. Klaus Lichem
Das neapolitanische Volkslied ist eigentlich ein textlich und musikalisches Kunstlied, das zu Ende des 19. Jhts. entstanden und zum Volksgut geworden ist, da praktisch alle Gefühlslagen, Situationen und Geschehnisse abgedeckt werden. Jede Canzone hat ihre Geschichte und wird vom einfachsten Straßensänger bis zu den größten Tenören und Sängerinnen interpretiert, nicht nur als Draufgabe bei Konzerten.
Die Videopräsentation lässt die Beispiele lebendig werden.

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme und laden Sie anschließend gerne auf ein Glas Wein ein.

  • Feb 08 / 2018
  • Kommentare deaktiviert für „La fille du règiment“, Vortrag von Frau Dr. Gerda Fröhlich

„La fille du règiment“, Vortrag von Frau Dr. Gerda Fröhlich

Vortrag zur Oper „La fille du règiment – Die Regimentstochter“ von Gaetano Donizetti.

Frau Dr. Gerda Fröhlich hat  freundlicher Weise wieder zugesagt, uns diese Oper näher zu bringen. Viele Mitglieder und Freunde der Oper kennen sie bereits von den letzten Einführungsvorträgen. Ihre Vorträge sind so interessant und lebhaft gestaltet, dass wir uns bereits jetzt auf diesen Abend freuen.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

  • Nov 16 / 2017
  • Kommentare deaktiviert für „La scuola genovese“, Vortrag von Stefania Squadrito, MA., mit musikalischer Begleitung

„La scuola genovese“, Vortrag von Stefania Squadrito, MA., mit musikalischer Begleitung

„Die scuola genovese gibt es gar nicht“, sagte der Liedtexter Giorgio Calabrese über die Gruppe Musiker, die als die Gründer dieses Genre gesehen werden. Und doch erfanden die aus Genua stammenden jungen Sänger eine neue Art zu singen über oft unbequeme Themen im Italien des wirtschaftlichen boom: Ab den 60er Jahren veränderten diese Künstler, darunter Fabrizio de Andrè, Luigi Tenco, Gino Paoli, Sergio Endrigo, die italienische Musik.

Der Vortrag führt in das Italien der 60ern und 70ern Jahre und deren vielfältige Musiklandschaft und wird von Hannes Wallnöfer musikalisch begleitet.

 

Eintritt frei, Spenden erbeten.

  • Okt 19 / 2017
  • Kommentare deaktiviert für „Mercati di Roma“ – una vacanza tra mercati carnivori e mercati vegetariani

„Mercati di Roma“ – una vacanza tra mercati carnivori e mercati vegetariani

Vortrag in deutscher Sprache von Frau Mag.a Germana Palmiotti

Un viaggio dagli antichi mercati romani alle novità più attuali, tra storie, arte, curiosità, moda, cinema…e molto altro!
 
Eine Reise durch die Fleisch- und Gemüsemärkte Roms, von den altrömischen Märkten bis heute, zwischen Geschichte, Kunst, Kuriosem, Mode, Filmen und vielem mehr.

Eintritt frei, Spenden erbeten.