:::: MENU ::::

Dante Alighieri Villach

Dante Alighieri Villach, bringt ein Stück Italien nach Kärnten!

  • 0

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Vorträge

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2018

Vortrag „Die Familie im italienischen Film“ und Weihnachtsfeier

13. Dezember 2018 um 18:30 - 20:30
Hotel Post, Hauptplatz 26
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Vortrag von Dr. Günther Clementschitsch Filme und deren Handlungen spiegeln immer den jeweiligen Zeitgeist wider, manchmal handeln sie große gesellschaftliche Veränderungen entweder ab oder nehmen Sie - gerne in komödiantischer oder bewusst dramatischer Form - vorweg. Im Vortrag geht es um die Sicht des italienischen Kinos auf die Familie, der Bogen spannt sich dabei von der Nachkriegszeit bis zu aktuellen Filmen. Nach einer kurzen Einführung  zu den spezifischen Charakteristika des Mediums Film und dessen Bedeutung für das Italien der Nachkriegszeit folgen…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2019

Vortrag „L’elisir d’amore“, von Frau Dr. Gerda Fröhlich

28. Februar 2019 um 18:30 - 20:00
Hotel Goldenes Lamm, Gerbergasse 4
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Einführungsvortrag zur Opernfahrt nach Triest am 17.03. Frau Dr. Gerda Fröhlich hat freundlicher Weise wieder zugesagt, uns die Oper „L‘elisir d‘amore“ mit Musikbeispielen näher zu bringen. Viele Mitglieder und Freunde der Oper kennen Frau Dr. Fröhlich bereits von den letzten Einführungsvorträgen. Ihre Vorträge sind so interessant und lebendig gestaltet, dass wir uns bereits jetzt auf diesen Abend freuen. *ACHTUNG: VERANSTALTUNGSORT GEÄNDERT* Ort: Seminarraum Hotel Goldenes Lamm, Villach (Eingang Gerbergasse 4) Uhrzeit: 18:30 Uhr Eintritt frei. Spenden erbeten.

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

Italienische Bauhandwerker in Kärnten

13. Juni 2019 um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Ein Streifzug von der Romanik bis ins 19. Jhdt. - Vortrag von Dr. Wilhelm Deuer Zumindest an den großartigen Stifts- und Domkirchen der Hochromanik dürfen wir schon italienische Bauhandwerker vermuten, wenngleich ohne archivalische Nachweise und zunächst nur aufgrund stilistischer Übereinstimmungen. Im 16. Jahrhundert ändert sich das Bild: Nunmehr verdrängen oberitalienische Steinmetzen und Festungsbauer die einheimischen Bauleute für einen längeren Zeitraum vom Markt. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das am Ausbau von Klagenfurt zur ständischen Residenz und Hauptstadt. Aber auch im Schloss…

Erfahren Sie mehr »
September 2019

„Venedig und die Lagune für Fortgeschrittene“

17. September 2019 um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Vortrag-Lesung  von Wolfgang Salomon. Wolfgang Salomons Herz schlägt für Venedig und die umliegende Lagune: auf seinen Streifzügen durch die Serenissima mit ihren verborgenen Winkeln lässt er sich immer wieder aufs Neue verzaubern, beeindrucken und überraschen. Denn jedes Haus, jede Straße, jede Ecke, jeder Kanal und jede Insel in dieser von Wasser dominierten Stadtlandschaft erzählt eine unglaubliche Geschichte. Es existiert also noch, das Venedig mit seiner ganz eigenen Patina, das die Touristenströme bis heute nur punktuell berühren: Salomons ungewöhnliche Perspektiven in…

Erfahren Sie mehr »
November 2019

„Neues aus dem norisch-römischen Kärnten“

13. November 2019 um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Vortrag von Univ.-Doz. Mag. Dr. Heimo Dolenz/Kustos am Landesmuseum für Kärnten Der Vortrag stellt bislang unveröffentlichte archäologische Grabungsergebnisse vor, die bei Großbauvorhaben der ÖBB (Koralmbahnbau) und AsfinAg (Erweiterung der L71 am Zollfeld) gewonnen wurden. Thematisiert wird u. a. ein bislang singuläres keltisches Gräberfeld im Granitztal und die erste norische Talsiedlung zwischen Willersdorf und St. Michael am Zollfeld. Ferner wird auf zwei Forschungsgrabungen eingegangen, die das Landesmuseum in Kooperation mit den Universitäten Klagenfurt und Graz am Nordrand der Provinzhauptstadt Virunum am…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2019

Weihnachtsfeier und Vortrag „Brauchtum und Veranstaltungen zur Weihnachtszeit in Friaul“

12. Dezember 2019 um 18:30 - 21:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Herr Mag. Franz Moser wird uns bei seinem Vortrag über das Brauchtum zur Weihnachtszeit in Friaul erzählen. Besonders traditionell sind die Krippenausstellungen in Sauris, Sutrio und Tarcento sowie in der Villa Manin (lebende Krippe in Sesto al Reghena). Erwähnt sei auch die Ankunft der Befana in Tarvis und Marano Lagunare, sowie die 3-Königsfeste in Gemona, Tarcento und Cividale mit Messen und Umzügen. Der Vortrag wird mit Dias begleitet. Anschließend gemeinsame Weihnachtsfeier.   Ort: Palais 26, Orangerie, Villach Uhrzeit: 18.30 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2020

Jahreshauptversammlung mit Vortrag

1. Oktober 2020 um 0:00

Weitere Details in Ausarbeitung.

Erfahren Sie mehr »
April 2021

Online-Vortrag Prof. DDolm. Trude Graue – „Lucrezia Borgia“

30. April um 18:30 - 20:00
Online – Zoom,

In deutscher Sprache. Viktor Hugos Drama Lucrèce Borgia, das als Vorlage für das Libretto von Felice Romani diente, orientierte sich am Renaissance-Bild der Romantik, das auf die englische Literatur des 16. und 17. Jhdt. zurückgreift: Die Dichter dieser Epoche sahen das Italien des Quattro- und Cinquecento als die Brutstätte alles Bösen und den Urquell des Verbrechens. Die Borgia waren die typischen Vertreter dieses theatralisch-dämonischen Italiens: der rücksichtslose Macht- und Genussmensch Rodrigo (Papst Alexander VI), den sein Sohn Cesare durch seine…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2021

Online-Vortrag Mag.a Silvia Biazzo – „Matera fra passato e presente“

21. Mai um 18:30 - 19:30
Online – Zoom,

In italienischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung. Bei diesem Vortrag lernen wir die „Kulturhauptstadt Europas 2019“ näher kennen. Die für ihre Höhlensiedlungen, die Sassi, bekannte Stadt Matera ist so beeindruckend, dass sie als zweites Bethlehem bezeichnet wird. Beginn: 18:30 Uhr         Dauer: ca. 1 Stunde Wir wären Ihnen sehr dankbar für Ihre Spende auf unser Konto!

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2021

Vortrag und Autorenlesung Dr. Klaus Engert – „DANTE und die Liebe seines Lebens“

6. Oktober um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Der Autor erläutert und liest aus seiner packenden Lebensbeschreibung von Dante Alighieri im Licht des mittelalterlichen Italiens. Zunächst entführt Engert facettenreich in Dantes Heimatstadt Florenz, in der die italienische Lebensart eine andere war, als wir sie heute kennen. In seiner Vorstellung wechseln historische Exkurse über die politischen und sozialen Bedingungen des frühkapitalistischen Florenz mit Dantes Sicht. Im Mittelpunkt steht Dante als Person, die plastisch vor Augen geführt wird, als Politiker, Intellektueller und Dichter der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren