:::: MENU ::::

Dante Alighieri Villach

Dante Alighieri Villach, bringt ein Stück Italien nach Kärnten!

  • 0

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2018

3. Festa della Cucina Italiana

22. November 2018 um 18:30 - 20:30
BKS Filiale Hauptplatz 18, Hauptplatz 18
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Sowie 2016 und 2017 nimmt die Dante Villach an die Initiative der italienischen Ministerien für Agrarwirtschaft und Kultur teil und organisiert die 3. Feier der italienischen Küche. Heuer sind die Teilnehmer dazu aufgerufen, ihre italienische Lieblingsspeisen zur Verkostung mitzunehmen. Für Getränke und Besteck ist gesorgt. Wir freuen uns darauf, wie in den letzten Jahren Gäste aus Österreich, Italien und allen anderen in Villach vertretenen Ländern zu begrüßen! Die Cateringfirma "Edelweiss" aus Schio (Vicenza) lädt zu einer Weindegustation ein. Veranstaltungsort ist…

Erfahren Sie mehr »

Das Schlagerfestival von Sanremo

29. November 2018 um 18:30 - 20:00
Hotel Post, Hauptplatz 26
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Die Hotels und Restaurants von Sanremo, einst beliebtes Tourismusziel für die gehobenen Schichten, standen in der frühen 50ern leer und die Staatswirtschaft litt unter den Folgen des zweiten Weltkrieges. Deshalb entschloss sich die kleine Gemeinde an der Riviera, mit einem Musikwettbewerb Besucher anzuziehen. Wenige Jahre später war das „Festival di Sanremo „ über die italienischen Grenzen hinaus bekannt und ist heute der bedeutendste Wettbewerb für italienische Popmusik. Stefania Squadrito erzählt uns die Geschichte des Festivals, seiner Teilnehmer und seiner Skandale,…

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2018

Vortrag „Die Familie im italienischen Film“ und Weihnachtsfeier

13. Dezember 2018 um 18:30 - 20:30
Hotel Post, Hauptplatz 26
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Vortrag von Dr. Günther Clementschitsch Filme und deren Handlungen spiegeln immer den jeweiligen Zeitgeist wider, manchmal handeln sie große gesellschaftliche Veränderungen entweder ab oder nehmen Sie - gerne in komödiantischer oder bewusst dramatischer Form - vorweg. Im Vortrag geht es um die Sicht des italienischen Kinos auf die Familie, der Bogen spannt sich dabei von der Nachkriegszeit bis zu aktuellen Filmen. Nach einer kurzen Einführung  zu den spezifischen Charakteristika des Mediums Film und dessen Bedeutung für das Italien der Nachkriegszeit folgen…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2019

Tagesfahrt nach Padua

19. Januar
Padova, Padova, Italien + Google Karte

Besuch der Universität mit Führung, Ausstellungbesuch „Gauguin und die Impressionisten“ mit Führung, (Führungen in italienischer Sprache) Stadtrundgang. Die Universität von Padua ist nach Bologna und Modena die drittälteste Universität Italiens. Im Palazzo del Bò, nahe dem Caffè Pedrocchi, befindet sich das Hauptgebäude. Hier entdeckt man zahlreiche Spuren der Vergangenheit: die Studentenwappen im eleganten Ehrenhof (16. Jhdt.), wunderschöne Fresken im medizinischen Hörsaal, die prächtige Aula Magna – ein anatomisches Theater aus dem Jahr 1594. Berühmte Wissenschaftler, wie Galileo Galilei lehrten hier.…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2019

Vortrag „L’elisir d’amore“, von Frau Dr. Gerda Fröhlich

28. Februar um 18:30 - 20:00
Hotel Goldenes Lamm, Gerbergasse 4
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Einführungsvortrag zur Opernfahrt nach Triest am 17.03. Frau Dr. Gerda Fröhlich hat freundlicher Weise wieder zugesagt, uns die Oper „L‘elisir d‘amore“ mit Musikbeispielen näher zu bringen. Viele Mitglieder und Freunde der Oper kennen Frau Dr. Fröhlich bereits von den letzten Einführungsvorträgen. Ihre Vorträge sind so interessant und lebendig gestaltet, dass wir uns bereits jetzt auf diesen Abend freuen. *ACHTUNG: VERANSTALTUNGSORT GEÄNDERT* Ort: Seminarraum Hotel Goldenes Lamm, Villach (Eingang Gerbergasse 4) Uhrzeit: 18:30 Uhr Eintritt frei. Spenden erbeten.

Erfahren Sie mehr »
März 2019

Tagesfahrt nach Triest mit Opernbesuch, „L’elisir d’amore“

17. März
Trieste, Trieste, Italien + Google Karte

"L'elisir d'amore": Gaetano Donizetti (1797-1848) schrieb den „Liebestrank“ in nur zwei Wochen. Entstanden ist eine der herzerwärmendsten und komischsten Liebesgeschichten der gesamten Opernliteratur. Handlung: Ein italienisches Dorf, Anfang 20. Jahrhundert: Adina wird von zwei Männern umworben. Vom schüchternen Nemorino und dem selbstsicheren Sergeanten Belcore. Doch sie weist beide ab. Nemorino besorgt sich ein Wundermittel, das angeblich bei der Angebeteten die Liebe weckt. Überzeugt von der Wirkung zeigt er Adina nach dem Genuss des Mittels die kalte Schulter. Sie ist darüber…

Erfahren Sie mehr »
April 2019

Tagesfahrt nach Friaul – Die „castelli“

13. April

Vormittag Besichtigung des Castello di Villalta in Fagagna und des Castello di Arcano mit deutscher Führung, danach Mittagessen in Arcano, Nachmittag Besichtigung und Führung im Castello di Ragogna und des sich darin befindenden Scriptorium, ein Museum für mittelalterliche Schriftkunst. Kosten: € 90,00 für Mitglieder / € 95,00 für Nichtmitglieder Die Kosten beinhalten Busfahrt, Eintritte und Führungen sowie das Mittagessen Abfahrt: 07:30 Uhr Willroider Parkplatz, Villach Rückkehr: ca. 19:30 Uhr Willroider Parkplatz, Villach Reiseleitung: Burgel Birnbacher *Wir bitten um sofortige Anmeldung.*

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

Filmabend – „Fahrraddiebe“, OmU

16. Mai um 18:30 - 21:30
Filmstudio Villach, Rathausplatz 1
Villach,
+ Google Karte

Das Stadtkino zeigt einen Klassiker des italienischen Kinos: "Ladri di biciclette", 1948, von Vittorio de Sica. Originalfassung mit Untertiteln. Einführung von Dr. Günther Clementschitsch. In den Nachkriegsjahren prägten italienische Spielfilme, die eine durchaus realistische Beschreibung sozialer Realitäten in die Filmhandlung einbezogen, den Stil des Neorealismus. „Fahrraddiebe“ von Vittorio De Sica gilt als Höhepunkt dieses Filmschaffens, da er sowohl von Filmkritikern gelobt, wie vom Publikum angenommen wurde. Zudem erhielt er internationale Auszeichnungen u.a. 1949 den Oscar für den besten ausländischen Film.…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

Tagesfahrt nach Venedig – Ausstellung „Leonardo da Vinci – l’Uomo Modello del Mondo“

1. Juni
Venezia, Venezia, Venezia Italien + Google Karte

Am Vormittag besichtigen wir in der Galleria dell'Accademia die Ausstellung „Leonardo da Vinci – l'Uomo Modello del Mondo“ zum 500. Todestag des Universalgenies. Anschließend fahren wir mit dem Boot auf die Insel San Lazzaro degli Armeni, wo ein Kloster als Mutterhaus des Mechitaristenordens die Insel zu einem der weltweit bedeutendsten Zentren der armenischen Kultur gemacht hat. Das Kloster besitzt eine 200.000 Bände umfassende Bibliothek mit einer bedeutenden Sammlung orientalischer, besonders armenischer Handschriften, die rund 4000 Bände aufweist. Danach geht es…

Erfahren Sie mehr »

Italienische Bauhandwerker in Kärnten

13. Juni um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Ein Streifzug von der Romanik bis ins 19. Jhdt. - Vortrag von Dr. Wilhelm Deuer Zumindest an den großartigen Stifts- und Domkirchen der Hochromanik dürfen wir schon italienische Bauhandwerker vermuten, wenngleich ohne archivalische Nachweise und zunächst nur aufgrund stilistischer Übereinstimmungen. Im 16. Jahrhundert ändert sich das Bild: Nunmehr verdrängen oberitalienische Steinmetzen und Festungsbauer die einheimischen Bauleute für einen längeren Zeitraum vom Markt. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das am Ausbau von Klagenfurt zur ständischen Residenz und Hauptstadt. Aber auch im Schloss…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren