:::: MENU ::::

Dante Alighieri Villach

Dante Alighieri Villach, bringt ein Stück Italien nach Kärnten!

  • 0

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2019

Weihnachtsfeier und Vortrag „Brauchtum und Veranstaltungen zur Weihnachtszeit in Friaul“

12. Dezember 2019 um 18:30 - 21:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Herr Mag. Franz Moser wird uns bei seinem Vortrag über das Brauchtum zur Weihnachtszeit in Friaul erzählen. Besonders traditionell sind die Krippenausstellungen in Sauris, Sutrio und Tarcento sowie in der Villa Manin (lebende Krippe in Sesto al Reghena). Erwähnt sei auch die Ankunft der Befana in Tarvis und Marano Lagunare, sowie die 3-Königsfeste in Gemona, Tarcento und Cividale mit Messen und Umzügen. Der Vortrag wird mit Dias begleitet. Anschließend gemeinsame Weihnachtsfeier.   Ort: Palais 26, Orangerie, Villach Uhrzeit: 18.30 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2020

Tagesfahrt nach Pordenone

25. Januar 2020 um 7:30 - 19:00

Besichtigung des Duomo di San Marco und des Museo civico d‘Arte, Mittagessen, Besuch der Renaissance-Ausstellung „Il Rinascimento di Pordenone“ mit ganztägiger deutschsprachiger Führung. Kosten: € 90,00 für Mitglieder / € 95,00 für Nichtmitglieder Die Kosten beinhalten die Busfahrt, Eintritte und Führungen sowie das Mittagessen Abfahrt: 07:30 Uhr, Willroider Parkplatz, Villach Rückkehr: 19:00 Uhr, Willroider Parkplatz, Villach *AUSGEBUCHT!*

Erfahren Sie mehr »
Februar 2020

Filmabend – „Orecchie“

20. Februar 2020 um 18:00 - 19:30
Filmstudio Villach, Rathausplatz 1
Villach,
+ Google Karte

„Ohrensausen – Signore Jedermann und der Lärm der Gedanken", von Alessandro Aronadio (in Originalfassung mit Untertiteln) Handlung: Ein Mann wacht eines Morgens auf und hat ein lästiges Pfeifen im Ohr. Auf einem Zettel an seinem Kühlschrank steht "Dein Freund Luigi ist tot. P.S. Ich hab mir das Auto geborgt." Das eigentliche Problem ist, dass er sich nicht erinnern kann, wer dieser Luigi sein soll. So beginnt für ihn eine tragikomische Reise durch einen verrückten Tag mit zudringlichen Nonnen und sadistischen…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2020

Jahreshauptversammlung mit Vortrag

1. Oktober 2020 um 0:00

Weitere Details in Ausarbeitung.

Erfahren Sie mehr »

Tagesfahrt zum Archäologischen Park Magdalensberg

17. Oktober 2020

Tagesfahrt zum Archäologischen Park Magdalensberg mit Univ.-Doz. Dr. Heimo Dolenz. Weitere Details in Ausarbeitung.

Erfahren Sie mehr »

„I vitelloni“, Filmabend im Filmstudio

22. Oktober 2020 um 18:00 - 21:00
Filmstudio Villach, Rathausplatz 1
Villach,
+ Google Karte

I Vitelloni (Die Müßiggänger) ist eine neorealistische Filmkomödie von Federico Fellini von 1953, mit der Musik von Nino Rota. Der Film ist zum größten Teil autobiographisch und basiert auf Fellinis Erfahrungen als junger Mann in seiner Heimatstadt Rimini. Die Geschichte konzentriert sich auf das Leben von fünf jungen Männern, den Frauenhelden Fausto, den Intellektuellen Leopoldo, den kindlichen Alberto, den erwachsenen Moraldo und den im Hintergrund stehenden Riccardo. Der Film wird kurz eingeführt von Dr. Clemetschitsch und im Originalsprache Italienisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Erfahren Sie mehr »
April 2021

Online-Vortrag Prof. DDolm. Trude Graue – „Lucrezia Borgia“

30. April um 18:30 - 20:00
Online – Zoom,

In deutscher Sprache. Viktor Hugos Drama Lucrèce Borgia, das als Vorlage für das Libretto von Felice Romani diente, orientierte sich am Renaissance-Bild der Romantik, das auf die englische Literatur des 16. und 17. Jhdt. zurückgreift: Die Dichter dieser Epoche sahen das Italien des Quattro- und Cinquecento als die Brutstätte alles Bösen und den Urquell des Verbrechens. Die Borgia waren die typischen Vertreter dieses theatralisch-dämonischen Italiens: der rücksichtslose Macht- und Genussmensch Rodrigo (Papst Alexander VI), den sein Sohn Cesare durch seine…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2021

Online-Vortrag Mag.a Silvia Biazzo – „Matera fra passato e presente“

21. Mai um 18:30 - 19:30
Online – Zoom,

In italienischer Sprache mit deutscher Zusammenfassung. Bei diesem Vortrag lernen wir die „Kulturhauptstadt Europas 2019“ näher kennen. Die für ihre Höhlensiedlungen, die Sassi, bekannte Stadt Matera ist so beeindruckend, dass sie als zweites Bethlehem bezeichnet wird. Beginn: 18:30 Uhr         Dauer: ca. 1 Stunde Wir wären Ihnen sehr dankbar für Ihre Spende auf unser Konto!

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2021

Vortrag und Autorenlesung Dr. Klaus Engert – „DANTE und die Liebe seines Lebens“

6. Oktober um 18:30 - 20:00
Hotel Palais 26, Hauptplatz 26
Villach, 9500 Österreich
+ Google Karte

Der Autor erläutert und liest aus seiner packenden Lebensbeschreibung von Dante Alighieri im Licht des mittelalterlichen Italiens. Zunächst entführt Engert facettenreich in Dantes Heimatstadt Florenz, in der die italienische Lebensart eine andere war, als wir sie heute kennen. In seiner Vorstellung wechseln historische Exkurse über die politischen und sozialen Bedingungen des frühkapitalistischen Florenz mit Dantes Sicht. Im Mittelpunkt steht Dante als Person, die plastisch vor Augen geführt wird, als Politiker, Intellektueller und Dichter der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert,…

Erfahren Sie mehr »

Tagesfahrt nach Illegio und Venzone

16. Oktober
Illegio, Illegio, Italien + Google Karte

Vormittags Besuch der Ausstellung „Cambiare“ („Wandlungen“) mit deutschsprachiger Führung, Weiterfahrt und Mittagessen in Venzone, danach Stadtrundgang in Venzone. Kosten: € 80,00 für Mitglieder/€ 85,00 für Nichtmitglieder Die Kosten beinhalten Busfahrt, Eintritt in die Ausstellung sowie das Mittagessen (Bitte wählen Sie zwischen Fisch und Fleisch) Abfahrt: 08:00 Uhr, Willroider Parkplatz, Villach Rückkehr: 18:30 Uhr, Willroider Parkplatz, Villach Wir bitten um rasche Anmeldung, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist! Wir besuchen „Cambiare“ - eine außergewöhnliche Ausstellung in Illegio, einem in den karnischen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren